Heft 11 03/04 (…) Die von Dada geschriebenen und arrangierten Songs grooven fein. (…) und musikalisch haben die Stücke Pfiff. Eine frische Platte mit eingängigen, aber nie platten Nummern.